Eigene Potentiale entdecken und nutzen

"Lebenslanges Lernen" als bildungspolitische Prämisse gibt es schon lange - aber erst jetzt gibt es den richtigen Schlüssel dazu, der es einzelnen Menschen ermöglicht, dies gezielt in die Tat umzusetzen: das ProfilPASS-System bringt Struktur in das Nachdenken über sich selbst.

Jugendliche und Arbeitssuchende, aber auch Frauen, die nach der Babypause wieder in den Beruf möchten oder allgemein gesagt: Menschen an biografischen Wendepunkten, können von dem System - bestehend aus Ringordner und professioneller Beratung - profitieren.

Unter dem Motto "Sie können mehr als Sie glauben!" werden mir ProfilPASS-Seminare angeboten, bei dem die Teilnehmer unter Anleitung systematisch ihre bisherigen Tätigkeiten und die dabei erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen dokumentieren.

In Ergänzung zu formal erworbenem Wissen, z.B. während der Schul- oder Berufsausbildung, spürt man auch Fähigkeiten und Kompetenzen auf, die im familiären oder ehrenamtlichen Bereich erlernt wurden.

Diese Klarheit über das eigene Wissen und Können stärkt zunächst einmal das Selbstbewusstsein. Aber sie bewirkt viel mehr, wenn das Erarbeitete in Gespräche, in Bewerbungen und in die eigene Lebensplanung einfließt.

Stärken kennen - Stärken nutzen.